barbie aber heller

Irgendwo zwischen meinem Designstudium und meiner Liebe zur Kunst.

 

All diese furchtbar kitschigen, wahnsinnig genderbehafteten Spielsachen, mit denen ich lange, soziologische Dispute hatte, faszinieren mich doch sehr. Mein Herz schlägt höher, wenn ich diese regenbogenbunten My little Ponys der ersten Auflage (1982) in den Händen halte. Barbiebeine mit ihren winzigen Füssen, welche zutiefst verstörend sind wenn ich sie mit meinen eigenen Beinen vergleiche, sind doch irgendwie so wunderbar formschön.